Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschung - Dissertationen

 

Dissertationen

Willenbacher, P. (2017): Die Gestaltung unternehmerischer Anreizsysteme aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive, Wiesbaden 2017.

Koffler, U. (2016): Studentische Surrogation in der laborexperimentellen Controllingforschung. In: Lingnau, V. et al. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 24. Lohmar et al. 2016.

Härtel, I. (2015): Sequentielle Baumdiagramme als kognitive Heuristiken zur Entscheidungsunterstützung – Die Anwendung eines sozialpsychologischen Modells als betriebswirtschaftliches Bewertungs- und Entscheidungsinstrument. In: Reihe "Berichte aus der Betriebswirtschaft", Bd. 386. Aachen 2015.

Trumm, E. A. (2014): Heuristische Informationen im Controlling. In: Schriftenreihe "Schriften zum betrieblichen Rechnungswesen und Controlling", Bd. 123. Hamburg 2014.

Kreklow, K. (2014): Legitimatorische Implikationen der Leitidee der Nachhaltigen Entwicklung. In: Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung, Bd. 15. Hamburg 2014.

Hoogen, M. (2013): Organisations- und wissenschaftstheoretische Implikationen für die Controllingforschung. In: Lingnau, V. et al. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 20. Lohmar et al. 2013.

Kühn, C. (2012): Psychopathen in Nadelstreifen. In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 17. Lohmar et al. 2012.

Kantowski, J. (2010): Einsatz von Realoptionen im investitionscontrolling am Beispiel Biotechnologie. In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 15. Lohmar et al. 2010.

Villalobus Baum, T. (2010): Organisationales Lernen und Anreizsysteme nach dem Börsengang – Ein verhaltensorientierter Ansatz. In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 14. Lohmar et al. 2008.

Hubig, L. (2008):
Die Universität – Leistungsmessung und -bewertung in einer komplexen Organisation.In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 11. Lohmar et al. 2008.

Jonen, A. (2008): Kognitionsorientiertes Risikocontrolling – Vorstellung eines Konzeptes des kognitionsorientierten Risikocontrollings im Rahmen des Risikowirtschaftsprozesses. In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 7. Lohmar et al. 2008.

Gerling, P. G. (2007): Controlling und Kognition – Implikationen begrenzter kognitiver Kapazitäten für das Controlling. In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 6. Lohmar et al. 2007.

Schönbohm, A. (2005): Reflexives Controlling – Revolution und Rationalität unternehmerischer Wirklichkeit in der Postmoderne, In: Lingnau, V. et al. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 2. Lohmar et al. 2005.

von Briel, K. (2005): Controlling im Logistik-Outsourcing, In: Lingnau, V. / Becker, A. (Hrsg.): Reihe "Controlling", Bd. 1. Lohmar et al. 2005.