Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Finanzbuchhaltung


Modul Grundlagen der BWL

5 LP

Modul-Lehrveranstaltung Finanzbuchhaltung

2 LP / 2 SWS

Anerkennung

Informationen zu Anerkennung von Finanzbuchhaltung aufgrund externer Leistungen finden Sie hier.

 

Dozent: Prof. Dr. Volker Lingnau

Betreuer: Dipl.-Kfm. techn. Matthias Brenning

 

Lernziele und Kompetenzen

Bei erfolgreicher Beendigung der Veranstaltung sollten die Studierenden in der Lage sein:

  • die Grundlagen des Systems der doppelten Buchführung zu beschreiben,
  • die Techniken der buchhalterischen Erstellung des Jahresabschlusses (vorbereitende sowie endgültige Jahresabschlussbuchungen) zu differenzieren,
  • die Buchhaltung von der Eröffnungsbilanz bis zur Schlussbilanz auf Basis der Vorschriften des HGB zu vollziehen,
  • die gängigen internen und externen Geschäftsvorfälle als Buchungssatz abzubilden,
  • die Auswirkungen der Geschäftsvorfälle auf Bilanz und GuV in Höhe und Struktur zu beurteilen.

 

Literatur

Basisliteratur:

  • Lingnau, V.: Studienbuch Finanzbuchhaltung 2017, Ebersdorf 2016.
    Bestellung nur über www.fibu-buch.de

Alternativliteratur:

  • Bieg, H.: Buchführung, 8. Aufl., Herne et al. 2015.   
  • Döring, U. / Buchholz, R.: Buchhaltung und Jahresabschluss, 14. Aufl., Berlin 2015.
  • Hufnagel, W. / Burgfeld, B.: Einführung in die Buchführung und Bilanzierung, 8. Aufl., Herne et al. 2016.
  • Littkemann, J. / Holtrup, M. / Schulte, K.: Buchführung: Grundlagen, Übungen, Klausurvorbereitung, 8. Aufl., Wiesbaden 2016.
  • Möller, H. P. / Hüfner, B.: Buchführung und Finanzberichte, 4. Aufl., München 2012.
  • Müller, U.: Finanzbuchhaltung - vom Geschäftsvorfall bis zum Jahresabschluss, 2. Aufl., Stuttgart 2013.