Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling

Spendenüberreichung Glühwein- und Waffelverkauf

Auch der dieses Jahr veranstaltete Glühwein- und Waffelverkauf, welcher am 01.12. stattfand, kann wieder als voller Erfolg erachtet werden. So konnte das Team des Lehrstuhls für Unternehmensrechnung und Controlling in Kooperation mit der Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften durch den Verkauf von Glühwein und Waffeln sowie zusätzlichen Spenden einen Umsatz von über 600 € erzielen. Dieses Jahr wird der gesamte Erlös an die „Pfotenhilfe Kaiserslautern e.V.“ gespendet.

Das Ziel des gemeinnützigen Projekts wurde schon im Vorfeld über vielfältige Kommunikationskanäle ausgerufen: Möglichst viel Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Dabei steht die Förderung regionaler, gemeinwohlorientierter Nonprofit-Organisationen im Fokus. Nachdem das letzte Mal die gesamten Erlöse an „Alt - arm - allein Kaiserslautern e.V.“ gespendet wurden, sollte dieses Jahr der gesamte Umsatz der „Pfotenhilfe Kaiserslautern e.V.“ zugutekommen. Der 2014 gegründete Verein finanziert sich dabei vollständig über Sach- und Geldspenden. So werden beispielsweise die eingehenden Futterspenden kostenlos an bedürftige Tierhalter/innen weitergegeben, welche dieses an der Ausgabestelle nach Prüfung ihrer Bedürftigkeit abholen können. Besonders spezialisiert ist der Verein, der sich auch als „Tafel für Tiere“ begreift, auf Hunde und Katzen, wobei allerdings auch andere Tiere wie bspw. Nager potentiell versorgt werden können. Dabei geht es insbesondere um gezielte Futterspenden über einen begrenzten Zeitraum für besonders Bedürftige. Darüber erhalten die Halter/innen aber auch weitere Informationen zur Fütterung oder artgerechten Tierhaltung.

Heute wurde nun im vorweihnachtlichen Rahmen der Spendenscheck über 610 € an die  „Pfotenhilfe Kaiserslautern“ überreicht. Die erste Vorsitzende des Vereins, Frau Birgitt Maier zeigte sich hocherfreut über die Spendenaktion und dankte Herrn Prof. Dr. Lingnau und seinem Team für die Unterstützung. Prof. Lingnau, Controlling-Lehrstuhlinhaber und stellvertretender Vorsitzender der Alumni-Vereinigung, zeigte sich ebenfalls rundum zufrieden mit der karitativen Aktion und betonte, dass das gesellschaftliche Engagement des Lehrstuhls zur Ausrichtung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften passt, welcher Themen wie Nachhaltigkeit sowie gesellschaftliche Verantwortung als besonders wichtige Handlungsfelder des 21. Jahrhunderts adressiert.

Wir möchten uns abschließend nochmals herzlich bei allen bedanken, die den Glühwein- und Waffelverkauf vorbereitet und durchgeführt haben. Ebenso herzlich sei allen gedankt, die durch den Kauf unseres Glühweins oder der Waffeln sowie Spenden die wohltätige Aktion unterstützt haben!

Zum Seitenanfang