Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling

Bachelorseminar

Bachelorseminar SS 2021

Kriterien einer Wirtschaftsethik

Das Seminar bietet eine Einführung in die allgemeine (philosophische) Ethik und deren Weiterführung anhand wirtschaftspsychologischer Überlegungen.

Mit Hilfe konkreter Praxisbeispiele wird die Unterscheidung von deskriptiver und normativer Ethik sowie die notwendige Differenzierung von Individual- und Sozialethik thematisiert.

Alle Teilnehmenden erarbeiten ein entsprechendes Thema in einer Seminararbeit und stellen die Ergebnisse in einer Powerpointpräsentation vor.

Das Seminar wird vom Gastdozenten DDr. Stefan Seckinger von der katholischen Hochschulgemeinde abgehalten.

Vorläufiger Zeitplan:

  • Verpflichtendes Initiationstreffen, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten:27.04.2021 via Jitsi (Jitsi-Link wurde per E-Mail gesendet)

  • Verpflichtende Einführung in die Thematik und Themenvergabe: 05.05.2021 via Jitsi

  • Abgabe der Seminararbeiten:02.07.2021 bis 12:00 Abgabe der Seminararbeit per Post oder im Briefkasten des Lehrstuhls sowie digitale Abgabe per Email
  • Präsentation der Seminararbeiten: 16.07.2021 viat Jitsi

Bei Fragen zum Seminar können Sie sich an Frau Mayer (mayer[at]controlling-lehrstuhl.de) wenden.

Verpflichtender Bestandteil des Seminars sind die Einführungsveranstaltung zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten und Einführung in die Wirtschaftsethik.

 

Neben der Anmeldung im KIS ist eine Anmeldung über das  Bewerbunsformular des Lehrstuhls erforderlich. Bitte senden Sie ihren Bewerbungsbogen direkt im Anschluss an die KIS-Anmeldung per E-Mail an (mayer[at]controlling-lehrstuhl.de).

Die Seminarplätze werden aufgrund des Bewerbungsformulars vergeben. Die Bekanntgabe der Seminarplatzvergabe erfolgt per E-Mail an die im KIS hinterlegte E-Mailadresse!!!

Zum Seitenanfang