Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling

Bachelorseminar SS 2013

Einführungsveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten"

Am Freitag, den 19. April 2013, findet um 11:45-13:15 Uhr in 13-360 die Einführungsveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten" statt. Für die Teilnehmer des Bachelorseminars "Nachhaltige Stadt ”“ Nachhaltige Mobilität" im Sommersemerster 2013 gilt eine Pflichtteilnahme an der Veranstaltung!

Den Foliensatz zur Einführungsveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten" können Sie hier runterladen!

Nachhaltige Stadt ”“ Nachhaltige Mobilität

Schon heute lebt ungefähr die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten, Tendenz: steigend. Diese Entwicklung verursacht erhebliche ökologische und soziale Folgeprobleme. Gleichzeitig ist eine Trendwende bei einer stetig wachsenden Erdbevölkerung nicht erkennbar. Wenn die Urbanisierung nicht nach den bisherigen klassischen Mustern weiterlaufen soll und kann, dann stellen sich Fragen: Wie werden die Städte von morgen aussehen? Wie werden wir uns in ihnen in Zukunft fortbewegen? Welche globalen Auswirkungen hat das für das Klima? Hierzu gibt es vielversprechende theoretische und praktische Ansätze in neuen Formen der Stadtplanung und Mobilität. Das kreative Potential von Städten ist enorm und muss für eine nachhaltige Entwicklung mobilisiert werden, um eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Das Seminar widmet sich diesen Fragen rund um die Stadt der Zukunft.

Themenblöcke:

  1. Nachhaltigkeit, CSR und Verantwortung: umstrittene Konzepte
  2. Nachhaltige Stadt
  3. Nachaltige Mobilität
  4. Einfache Lösungen für komplexe Probleme?

Das Initiationstreffen findet am Dienstag, den 16. April 2013 um 10:00-11:30 Uhr in 42-321 statt (ACHTUNG ÄNDERUNG!!!). Alle weiteren Termine sowie weitere Informationen werden am Initiationstreffen bekanntgegeben.

Den Foliensatz zum Initiationstreffen können Sie hier runterladen!

Verpflichtender Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme am Workshop-Block am 4. und 5. Mai 2013 im Butenschoen Haus in Landau, welcher in Kooperation mit der Junge Akademie und sneep, dem studentischen Netzwerk Wirtschaftsethik veranstaltet wird.

Neben der Anmeldung im KIS ist eine Anmeldung über das Bewerbunsformular des Lehrstuhls erforderlich. Bitte senden Sie ihren Bewerbungsbogen direkt im Anschluss an die KIS-Anmeldung per E-Mail an kokot@wiwi.uni-kl.de.

Die Bekanntgabe der Seminarplatzvergabe erfolgt per E-Mail an die jeweils im KIS hinterlegten E-Mailadressen!!!

Zum Seitenanfang