Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling

Bachelorseminar WS 2015/2016

Nachhaltige Unternehmensführung

Vor dem Hintergrund wachsender ökologischer und sozial-gesellschaftlicher Probleme wird an Unternehmen zunehmend der Anspruch gestellt ökologische und soziale Aspekte im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit zu berücksichtigen. Die Aktivitäten unternehmerischer Nachhaltigkeit können hierbei nicht nur die Unternehmensebene, sondern auch die Gesellschaftsebene betreffen. Im Hinblick auf die Nachhaltigkeitswirkungen der Unternehmenstätigkeit gilt es bspw. geschäftsrelevante Umwelt- und Sozialaspekte des Unternehmens systematisch zu identifizieren und zu analysieren, um daraus angemessene Nachhaltigkeitsziele und -maßnahmen abzuleiten. Bei Nachhaltigkeitsproblemen der Gesellschaft handelt es sich nur selten um geschäftsrelevante Umwelt- und Sozialaspekte des Unternehmens. Trotzdem können Unternehmen gesellschaftliche Probleme als Ausgangspunkt ihrer Nachhaltigkeitsmaßnahmen wählen und geeignete Beiträge zu ihrer Lösung erarbeiten. Die gewählten Maßnahmen haben dann einen transformativen Charakter.

Im deutschsprachigen Raum werden in diesem Zusammenhang insbesondere die Begriffe der "Nachhaltigen Unternehmensführung" bzw. des "Nachhaltigkeitsmanagements" (Corporate Sustainability) und der "gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen" (Coporate Social Responsibility) verwendet. Im Rahmen des Seminars werden durch die Studierenden konzeptionelle Grundlagen einer nachhaltigen bzw. gesellschaftlich verantwortungsvollen Unternehmensführung erarbeitet. Weiterhin soll den Studierenden die Notwendigkeit einer ökonomisch, ökologisch und sozial verträglichen Unternehmensführung vermittelt werden.

Themenbereiche:

  • Nachhaltigkeit, CSR und Verantwortung: umstrittene Konzepte
  • Ökologische Aspekte einer nachhaltigen Unternehmensführung
  • Soziale Aspekte einer nachhaltigen Unternehmensführung
  • Ökonomische Aspekte einer nachhaltigen Unternehmensführung
  • Einfache Lösungen für komplexe Probleme?

Das Initiationstreffen findet am Dienstag, den 27. Oktober 2015 von 11:45 bis 13:15 Uhr in 42-321 statt. Weitere Termine und Informationen werden am Initiationstreffen bekanntgegeben. Den Foliensatz zum Initiationstreffen können Sie hier runterladen! Bei Fragen zum Seminar können Sie sich jederzeit an Herrn Dr. Quandt (jan.hendrik.quandt[at]eapfalz.de) oder an Frau Kokot (kokot[at]wiwi.uni-kl.de) wenden.

Verpflichtender Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an der Veranstaltung Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten. Die Einführungsveranstaltung findet am Dienstag, den 03. November 2015 von 11:45 bis 13:15 Uhr in 42-321 statt. Den Foliensatz zur Einführungsveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten" können Sie hier runterladen!

Neben der Anmeldung im KIS ist eine Anmeldung über das Bewerbunsformular des Lehrstuhls erforderlich. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung direkt im Anschluss an die KIS-Anmeldung per E-Mail an kokot[at]wiwi.uni-kl.de.

Die Seminarplätze werden aufgrund des Bewerbungsformulars vergeben. Die Bekanntgabe der Seminarplatzvergabe erfolgt per E-Mail an die im KIS hinterlegte E-Mailadresse!!!

Zum Seitenanfang