Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling

Konzeptionelles Masterseminar Controlling SS 2020

 

Im Rahmen des konzeptionellen Masterseminars im Sommersemester setzen sich die Studierenden selbstständig mit einer aktuellen Themenstellung aus der konzeptionellen Controlling-Forschung auseinander. Das Thema des Seminars verknüpft Inhalte des Moduls Controlling mit aktuellen Forschungsschwerpunkten am Lehrstuhl.

Aktuelle Themenliste zum konzeptionellen Seminar im SS 2020:

Bitte beachten Sie stets auch die aktuellen informationen auf der Homepage sowie im OLAT.

ThemaBetreuer

Das Konzept der Legitimität - Ein Überblick und unternehmerische Relevanz
Florian Fuchs, M.Sc.
Das Konzept des Neoinstitutionalismus und ethische ImplikationenFlorian Fuchs, M.Sc.
Instrumente zur Steuerung unternehmerischer NachhaltigkeitChristina Betzhold, M.Sc.
Ansätze sozial-ökologischer UnternehmensbewertungChristina Betzhold, M.Sc.

 

Die Vorstellung der Themen und die genaue Zuteilung der Teilnehmer erfolgt in einem Initiationstreffen durch die Betreuer.

Das Initiationstreffen für das konzeptionelle Masterseminar entfällt situationsbedingt dieses Semester. Alle weiteren Informationen bekommen die angemeldeten Teilnehmenden per Mail.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Mitarbeiter:

Florian Fuchs, M.Sc.

Christina Betzhold, M.Sc.

Termine

Präsenztermin entfälltInitiationstreffen, GruppeneinteilungOnline

Freitag,

24.07.2020

Abgabe der ArbeitBis 12 Uhr, am Lehrstuhl

Montag,

03.08.2020

PräsentationAb 14 Uhr, Online via BigBlueButton (OLAT)

Freitag,

25.09.2020

Abgabe des Posters
Bis 12:00 Uhr (per Mail)
Zum Seitenanfang